Sonntag, 15. Mai 2011

30 Tage 30 Lieder (Teil 14)

Ein Lied, das niemand von dir erwarten würde.

Gibt es das? O.k. ich versuchs mal damit:

Andreas Vollenweider - One Breath

Die Gecshichte dazu? Der Andreas war mal als Hauptact am Openair Hoch Ybrig und eigentlich freute ich mich auf die ruhigen Klänge. Natürlich war ich der Einzige unserer Truppe, was ich vor den Anderen schön brav verschwieg. Da der Andi wie gesagt Hauptact war, gingen wir alle hin und schauten uns den Auftritt an. Wie erwartet, wurde das nicht ein reisserischer Auftritt und einige fingen an sich zu langweilen. Sie konnten das natürlich nicht einfach für sich tun, sondern mussten lauthals ihren Unmut kundtun und dauernd blöd drein schwatzen. Mich nervte das schon ein klitzekleines Bisschen, sagte natürlich aber nichts. Durch das Geschwätz einiger meiner schon ziemlich angetrunkenen Begleiter/innen konnte ich das Konzert überhaupt nicht geniessen...

Ich weiss, dass ich eine Leserin hier hab, die sich jetzt ziemlich betroffen fühlen sollte.... schöppehöchstiziit, dass es im Ybrig wieder los geht...

Weitere Blogger/innen, welche bei dieser Aktion mitmachen:

Kommentare:

suseka hat gesagt…

also ich finde, diese betroffene mitleserin, soll sich nun mal wirklich ziemlich betroffen fühlen! anstatt den vollenweider und den trf zu stören, hätte sie letzterem gescheiter in aller stille ein hellblaues geöffnet...

TheRaceFace hat gesagt…

geeenau & vor allem nich wieder die zigarre wegrauchen...