Montag, 12. Mai 2008

Unser Kühlschrank...

...gibt immer wiedereinmal Anlass zu heissen Diskussionen.

Heute wurde die Ordnung der Eier auf Grund grösserer Meinungsverschiedenheiten genauer unter die Lupe genommen. Heute lernte ich, dass es doch von enormer Wichtigkeit ist, wie die neu gekauften Eier in den 10 vorhandenen Löchern platziert werden, bzw. welche bei Gebrauch zuerst entnommen werden - genau dabei bin ich heute Morgen wiedereinmal ins Fettnäpfchen getreten - ! Ich versuch es hier zu erklären:

  • Neu gekaufte Eier werden immer von Hinten (nähe Türscharnier) aufgefüllt.
  • Wenn Eier gebraucht werden dementsprechend von Vorne genommen.
  • Beim Einräumen von neu gekauften Eiern müssen aus diesen Gründen die "alten" Eier - welche sich bereits im Kühlschrank befinden und schön versorgt sind - ihren Platz räumen, damit die neuen wieder von hinten aufgefüllt werden können.
Da ich Grundsätzlich ein fauler Mensch bin, käme eine solch komplizierte, mit viel Arbeit verbundene Lösung - man muss dadurch ständig Eier im Kühlschrank verschieben! - für mich nicht in Frage, aber man(n) möchte ja den Hausfrieden nicht stören...

Kommentare:

pow-d-ersunny hat gesagt…

hehe, also dass ist für mich nichts neues, ich mach das nämlich gleich, und hab es bei meiner mutter,meiner schwester sowie bei meiner grossmama auch schon gesehen.... Allgemeiner Frauengrundsatz um den Kühlschrank auf Foderman zu bringen und somit die Salmonellengefahr zu vermeiden.

TheRaceFace hat gesagt…

@(weisses)pulverliebhaberin: hätte mir auch früher jemand erklähren können...;-)