Sonntag, 7. Oktober 2007

Wohnungsumgestaltung zum Ersten

Aus verschiedenen aktuellen Gründen eröffne ich heute ein neues Label:
Wohnungsumgestaltung

Einleitung:
Wir wollten ja eigentlich einmal ein Ei
genheim erwerben. Dieser Wunsch begleitet uns bereits mehrere Jahre, doch aus verschiedenen Gründen mussten wir stehts unsere Prioritäten anders setzen. Deshalb haben wir all die Jahre an der Einrichtung unserer Wohnung nichts, aber rein gar nichts mehr geändert, optimiert, repariert, umgestellt, aufgeräumt, geputzt.

Da wir seit geraumer Zeit unser Erspartes andersweitig investiert haben und weil wir ja dank dem hoffen d
ürfen, dass sich die Investitionen gelohnt haben, werden wir in Zukunft unsere Wohnung neu einrichten.

Umsetzung:
Die Ideen geistern bereits seit ein paar Monaten in unseren Köpfen. Erste digitale Varianten möglicher Einrichtungen
einzelner Zimmer existieren auch schon. Wir waren auch bereits in ein paar Möbelgeschäften am schnöbern. Nur, wenn man so einiges umgestalten möchte merkt man bald, dass einige Abhängigkeiten geplant und terminiert werden müssen und das war auch das Problem. Wer bringt den Stein ins Rollen???
Gestern hat dies mein littlebig Brother getan
. Da er in Zukunft nicht mehr so viel Platz braucht, wird er nächste Woche in eine kleinere Wohnung ziehen und hat dadurch einen schönen nur 2 jährigen Schrank zu vergeben. Wir haben uns nun heute intensiv mit der Umgestaltung auseinander gesetzt und ihnmeinem Bruder abgenommen. Ich werde ihn am Mittwoch abholen.

Und da wie erwähnt sehr viele Abhängigkeiten bestehen, werde ich in näherer Zukunft in meiner Freizeit vermehrt planen, aussuchen, einkaufen, einrichten, ausmisten, entsorgen, umräumen, putzen.

Ziel ist es bis in ca. 8 Monaten mit Allem fertig zu sein.

Werde ich es diesmal schaffen das Ganze zu einem Ende zu bringen?

Kommentare:

schwarzer kafka hat gesagt…

dein beitrag erinnert mich an diesen da ;-) müsste mal wieder den stand der dinge bloggen.
ich wünsche dir viel spass und durchhaltevermögen. einfach dranbleiben (weisst du ja, wie's geht), dann klappt das schon! und es ist definitiv befriedigend, wenn etwas geschafft ist. :-D

TheRaceFace hat gesagt…

hab das ja als druckmittel gegen mich gebloggt! mal sehen ob's nützt;-)