Donnerstag, 19. April 2012

Trennung / Abschied

Trennungen sind ja bekanntlich nicht das Einfachste, aber diese musste jetzt einfach sein. Diese Trennung ist auch rein objektiv gesehen eine logische Entscheidung. Wieso aber hab ich nun dieses komische Gefühl in der Bauchgegend? Ich weiss ja, dass sie gar nicht soweit weg ist und ich fast jederzeit zu ihr zurück kann. Ich  kann mir aber auch eine neue zulegen, wenn ich die Zeit dazu wieder hab. Aber eben, es ist im Moment doch ein Abschied auf ungewisse Zeit...

Ihr zu ehren hier noch zwei Bilder der wenigen, welche ich digital von ihr besitze...













Heute war die letzte Fahrt!

Aber das Leben geht ja weiter...

...bin gespannt wie es weiter geht.

Kommentare:

schwarzer kafka hat gesagt…

ohhh, liebste Miene... leih sie dir doch am 6. Mai noch einmal aus und komm mit dem Hasen und mir an die Loveride? ;-)

Viele schöne Stunden mit dem neuen Baby werden dir die Trennung erleichtern, davon bin ich überzeugt.

:-*

TheRaceFace hat gesagt…

meine liebe Frau Kafka so gerne ich sie und den Hasen wieder einmal sehen möcht, ad gibt es aber gleich 4 Gründe die dagegen sprechen.
1. siehe oben
2. muss ich an diesem datum arbeiten
3. gehen wir am montag danach in einen Kurzurlaub ins Allgäu
4. ist der Loveride nicht so mein Anlass

...